@ Seminare Harald Steffen

Projekte E-Technik

Projekte der E-Technik und Elektronik. Dokumentation, teilweise erhältlich mit geprüfter Platine, Bauteilnummern, Beschreibung und Bezugsquelle. Elektronikprojekte mit Messprotokollen im eigenen Elektronik-Labor etc. Zum überwiegenden Teil aus der Praxis entstanden und i.d.R. auch eingesetzt..

Verzeichnis aktueller Inhalte:

Zielgruppe

Kurzbeschreibung

Dokumentation

Platinendaten

Anfrage

Elektrotechnikaus- und weiterbildung

Kleines Prüfgerät zum sicheren Test von Verdrahtungen für Motorsteuerungen. Simuliert einen typischen Drehstrom-Motor, zeigt Rechts- Linkslauf und Stern- Dreieck an. Leuchtdioden- und Glühlampenanzeige, vollständig gekapselt, keine drehenden Teile, sehr energiesparend

 

Elektrotechnikaus- und weiterbildung

Spannungsregler Ue = 20 - 48 V DC, Ua = 17 - 35 V DC, max. 1 A für die Audioelektronik, Rauschabstände und Störlinien im n Volt Bereich, aktive Störaustastung möglich, mit linearer Netzversorgung "fast" eine Batterie

   
       

Elektrotechnikaus- und weiterbildung

Aktive Eingangsentkopplung (Buffer), Ri > = 1 MΩ, Verstärkungsfaktor 0,995, Ra < = 10 Ω max. 200 mA, 0,1 Hz bis 500 kHz +/- 0,1 dB, Kleinsignalbandbreite (bis + 1 dB) bei 1,5 MHz +/- 0,1 dB

   

Elektrotechnikaus- und weiterbildung

Etwas Analogtechnik..., RIAA Verstärker + 30 dB, + 36 dB, + 66 dB, RIAA Tracking < 0,01 dB 20 Hz - 20 kHz, SN > 98 dB, "A" Bewertung, Störlinien Messgrenze

   
         
         
         
         

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um Ihre Besuche zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. (Webtracking) Dafür nutzen wir Google Analytics. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wir empfehlen, Cookies dennoch regelmäßig zu löschen.

Darüber hinaus sind Cookies technisch nicht notwendig. Unsere Software filtert den Cookie-Code bereits auf dem Server aus - so lange bis der Besucher sein OK gegeben hat. Wir sammeln selbst keine Daten und geben nichts, was wir im Rahmen der Kommunikation gesetzlich archivieren müssen, weiter - weder an Analysten, die wir gar nicht haben, noch an sonst jemand.